Logo

Bürgerfunk Duisburg der Offene Kanal im lokalen Hörfunk

Duisburger BürgerInnen machen selber Radio, im Bürgerfunk bei Radio Duisburg. (Der Bürgerfunk ist Bestandteil des Programms der Lokalradios in NRW.) Hier geht es um Themen, die sonst oft nur am Rande vorkommen. Bürgerfunk - das ist Meinungsvielfalt und Radio abseits des Mainstreams. In dem Podcast stehen einzelne Beiträge und gekürzte Sendungen, produziert im Medienforum Duisburg e.V., die zumeist im Bürgerfunk ausgestrahlt wurden. Häufig werden soziale Themen behandelt, lokal, regional oder überregional, aber der Bürgerfunk ist so bunt und vielfältig wie die Stadt, in der wir leben. Hören Sie mal rein! Medienforum Duisburg e.V. Duissernstr. 81 47058 Duisburg Besuchen Sie unsere neue Homepage: www.du.nrw-radios.de

21.04.19, 19:56:44

Fahrradio


Download (45,3 MB)

Die Sendung des ADFC Duisburg, im April 2019 mit folgenden Themen:

Die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests, der größten Umfrage zur Zufriedenheit der Radfahrenden weltweit;
Volksinitiative für ein Fahrradgesetz in NRW - macht mit, noch bis Anfang Mai!
Fahrradfreundlichster Händler in der Stadt gesucht;
Ausbau des "Freien Lastenrad-Projekts" „Duisbock“;
"Ride Of Silence", die besondere Radtour im Mai;
aktuelle Termine des ADFC Duisburg.

https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duisburg/adfcduisburg.html

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



14.04.19, 19:24:00

Kulturwerkstatt Meiderich


Download (11,3 MB)

Peter Weber vom Vorstand der Kulturwerkstatt ist zu Gast bei Klaus Brüggenwerth in der Sendung DunkelWeiss. Er spricht über den Kunstmarkt (am 2. Juni), die Zusammenarbeit im Netzwerk Meiderich, über das umfangreiche Literaturprogramm und die zahlreichen Ausstellungen (ganz aktuell mit Rosemarie Hanke und demnächst mit Chinmayo).

Auf der neuen und sehr gut gestalteten Webseite http://kulturwerkstatt-meiderich.de/ sind viele weitere Informationen zu finden.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



13.04.19, 20:36:00

Tierzeit


Download (12,4 MB)

Im März musste das Duisburger Tierheim wegen einer Bombenentschärfung evakuiert werden. Den Mitarbeiter*innen gelang es in wenigen Stunden, das Tierheim zu räumen.
Außerdem geht es in der April-Sendung um die vielfältige Unterstützung, die das Tierheim ständig erfährt, und um Spaziergänger mit speziellen Hunden.
Das Tier des Monats ist Kessy, ein kleiner Mischlingshund.
Außerdem gibt es aktuelle Tipps und Termine rund um das Duisburger Tierheim.

Tierzeit - die Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims.

https://tierheimduisburg.de/

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



31.03.19, 21:02:39

Spieltrieb


Download (14,3 MB)

Spieltrieb ist der Jugendclub des Theaters Duisburg. Er gibt Jugendlichen zwischen 17 und 23 Jahren die Möglichkeit, sich unter professioneller Leitung mit dem Medium "Theater" auseinander zu setzen. Zu Gast in der Sendung Dunkelweiss sind Spielleiter Michael Steindl und Darstellerin Sarah Steinbach.
"Romeo und Julia" und "1968" sind zwei aktuelle Stücke des Spieltriebs, die für Begeisterung beim Publikum sorgen.
Romeo und Julia wird auf der großen Bühne des Stadttheaters gespielt, die Technik zieht alle Register und die 21 jugendlichen Darsteller und Darstellerinnen genießen es.
1968 - das Stück zum Beginn einer neuen Zeitrechnung mit Zitaten aus Uwe Johnsons "Jahrestagen" und der Musik dieser Zeit, hervorragend gesungen und gespielt von den 14 Mitgliedern des Spieltrieb Ensembles.

Mehr zum Spieltrieb und auch Termine hier:
https://www2.duisburg.de/theater/2009.2010/uebersicht/Spieltrieb.php

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



24.03.19, 20:00:00

Anonyme Alkoholiker (März 2019)


Download (11,4 MB)

Wenn aus Spass Sucht wird

Feucht fröhliche Feiern kennt wohl jeder!
Alkohol bringt die Party so richtig in Fahrt.
Was ist aber, wenn jemand glaubt nur noch mit Alkohol ein Wohlgefühl zu haben?
Ohne es wirklich zu merken, kann er in die Alkoholabhängigkeit abrutschen!
Dann ist Schluss mit lustig. In die Suchtzu rutschen geht schleichend, aber wieder rauskommen ist sehr schwer.
Alleine hat man kaum eine echte Chance, aber da hilft eine Gruppe!!!

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)