Logo

Bürgerfunk Duisburg der Offene Kanal im lokalen Hörfunk

Duisburger BürgerInnen machen selber Radio, im Bürgerfunk bei Radio Duisburg. (Der Bürgerfunk ist Bestandteil des Programms der Lokalradios in NRW.) Hier geht es um Themen, die sonst oft nur am Rande vorkommen. Bürgerfunk - das ist Meinungsvielfalt und Radio abseits des Mainstreams. In dem Podcast stehen einzelne Beiträge und gekürzte Sendungen, produziert im Medienforum Duisburg e.V., die zumeist im Bürgerfunk ausgestrahlt wurden. Häufig werden soziale Themen behandelt, lokal, regional oder überregional, aber der Bürgerfunk ist so bunt und vielfältig wie die Stadt, in der wir leben. Hören Sie mal rein! Medienforum Duisburg e.V. Duissernstr. 81 47058 Duisburg Besuchen Sie unsere neue Homepage: www.du.nrw-radios.de

17.02.19, 17:39:11

Fahrradio


Download (44,2 MB)

Die Sendung des ADFC Duisburg, im Februar 2019 mit folgenden Themen:

ADFC kritisiert NRW-Verkehrsminister;
mit dem Rad nach Limburg;
hoch hinaus - mit dem Rad in die Alpen;
Was verstehen die Belgier unter einem „Todesstreifchen“?
Wettbewerb: Radfahrer-freundlichster Händler in der Stadt.
Gemeinsam mit der Bürgerstiftung und der AWO-Integration hat der ADFC Duisburg einen internationalen „Radrennstall“ gegründet. Das „Integrationsteam-DU“ fährt in diesem Jahr „einmal um die ganze Welt“.
Infos über die anstehende Fahrradmesse in Essen und die „21. Rad + Freizeit“ in Bonn;
aktuelle Termine des ADFC Duisburg.

https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duisburg/adfcduisburg.html

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



10.02.19, 19:27:00

7 Jahre HFN-Jam


Download (12,8 MB)

Thommie Black und Klaus Großpietsch sind zu Gast in der Sendung Dunkelweiss. Sie können viel erzählen über die Brutstätte höheren musikalischen Blödsinns, wo seit sieben Jahren immer am letzten Donnerstag im Monat heftig gefeiert wird. Am 28. Februar wird dann ab 19.30 Uhr beim Hübi in Ruhrort der 7. Geburtstag der HFN-Jam gefeiert - es wird laut!

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



09.02.19, 20:56:00

Tierzeit


Download (12,4 MB)

Norbert Schmitz ist seit über 15 Jahren Spaziergänger im Tierheim. Er stellt die ehrenamtliche Tätigkeit vor und berichtet über Hunde, die er in den Jahren betreut hat. Er sagt, was ein Spaziergänger im Tierheim beachten sollte und wie die Abläufe sind. Passend dazu wird sein langjähriger Spaziergeh-Hund Leo als Tier des Monats vorgestellt. Zum Schluss gibt es aktuelle Tipps und Termine rund um das Duisburger Tierheim.

Tierzeit - die Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims.

https://tierheimduisburg.de/

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



27.01.19, 20:04:00

Anonyme Alkoholiker (Januar 2019)


Download (11,5 MB)

Der 1. Schritt

Die Anonymen Alkoholiker haben ein Schritte Programm!
Den ersten muss man vollziehen, denn sonst hat man keine Chance!
Die restlichen 11 sind Hilfestellungen.
"Wir gaben zu, dass wir dem Alkoholiker gegenüber machtlos sind - und unser Leben nicht mehr meistern konnten"
Das heißt: es gibt nur die 0-Lösung gegen den Alkohol und wir müssen lernen mit dem Leben umzugehen!
Leicht gesagt, aber Lösungen für meine Probleme zu finden, schaffe ich alleine kaum und in der Gruppe kann ich von den Erfahrungen der Anderen lernen!
Und das funktioniert!!!!!!!!!!!

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



22.01.19, 10:49:22

der jobton: Halid's Ausbildungsabenteuer


Download (16,4 MB)

„In&aut unterstützt junge Leute aus dem Autismusspektrum darin, eine passende Berufswahl zu treffen und einen Ausbildungsplatz zu finden“, so erklärt Harald Maaßen vom IMBSE den Auftrag des vom Land NRW geförderten Projekts. Manche Autisten scheitern immer wieder im Bewerbungsgespräch an unklaren Fragen, auf die man nicht eindeutig antworten kann. Einer, der eine Ausbildungsstelle gefunden hat, ist der 21jährige Halid Mahalbasic. Sein Abenteuer Ausbildung startet am 1.9.2019 in einem Moerser Energieversorgungs-unternehmen. Dort erlernt er den Beruf Kaufmann im Büromanagement. In unserer Podcast-Episode erzählt Halid von seinem langen Weg zum Ziel, von Hürden und Erfolgserlebnissen. Harald, ebenfalls mit im Gespräch, freut sich umgekehrt über die Unterstützung durch Halid. So erinnert er sich gut an eine Situation, in der Halid ihm Orientierung ermöglichte.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)