Logo

Bürgerfunk Duisburg der Offene Kanal im lokalen Hörfunk

11.09.16, 20:55:00

Tanzen für ein besseres Leben


Download (11,8 MB)

Ulla Weltike ist in Duisburg durch die Tanzwerkstatt und das Duisburger Tanztheater seit vielen Jahren bekannt. Mit dem britischen Choreographen Royston Maldoom verbindet sie eine enge künstlerische Freundschaft, die 1990 beim neu gegründeten Europäischen Jugendtanzfestival in Duisburg begann.

In dem Community-Tanzprojekt TANZEN FÜR EIN BESSERES LEBEN - EXILE bringen Royston Maldoom und Ulla Weltike 200 junge in Duisburg lebende Menschen aus verschiedenen Ursprungsländern und Bevölkerungsgruppen zusammen, um gemeinsam ein Tanzstück zu erarbeiten. Am Ende stehen zwei Aufführungen im Theater Duisburg am 23. und 24.09.2016.

In der Sendung Dunkelweiss berichtet Ulla Weltike über das Zustandekommen des Projekts und über die Geschichte des Europäischen Jugendtanzfestivals.

Infos unter www.duisburger-philharmoniker.de

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen