Logo

Bürgerfunk Duisburg der Offene Kanal im lokalen Hörfunk

03.11.17, 12:44:41

Gemeinsam die Erde vor dem Kollaps retten


Download (22,7 MB)

Canto Vivo, eine Umweltorganisation aus Peru zu Besuch in Duisburg

Die nächste Weltklimakonferenz (COP23) findet vom 06. bis 17. November 2017 in Bonn statt.
Auf Einladung der Umweltgewerkschaft entsendet die peruanische Umweltorganisation Canto Vivo eine 3-köpfige Delegation. Die Umweltgewerkschaft will mit ihren Gästen aus Peru gemeinsam an den Bonner Klimaprotesten während des 23. UN-Weltklimagipfel am 11. November teilnehmen und zahlreiche Duisburger ebenfalls dafür begeistern.

Hören Sie in der Sendung:
- Jesus Velis und Dayamis Torino von der peruanischen Umweltorganisation Canto Vivo und
- Karl Vöhringer von der Umweltgewerkschaft, Regionalgruppe Duisburg/Niederrhein.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen