Logo

Bürgerfunk Duisburg Dein Wort, Deine Stimme, Dein Thema!

08.02.18, 17:55:38

Morton Mies und der schwarze Hund im Mefo Magazin


Download (37,2 MB)

Depressionen zum Anfassen - wie geht das? Das erklären uns Stephan, Guido und Ulrich, die in Duisburg ein Selbsthilfeangebot auf die Beine gestellt haben, um Menschen zu informieren und ehrenamtlich zu helfen.

Morton Mies ist eine Puppe, die für schlechte Laune sorgt. Auf diese spielerische Art wird Depression begreiflich gemacht, sie erhält ein Gesicht. Ebenso der schwarze Hund, der sich uns in den Weg stellt. Das Institut für Systemische Therapie aus Wien arbeitet mit der Personifizierung, so auch die Duisburger. "Selbsthilfegruppen können Leben retten", das weiß Guido, der sich wie seine Kollegen nicht als Therapeut versteht, sondern als betroffener Ratgeber.
(Ausstrahlung 10.01.2018)

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen