Duisburger BürgerInnen machen selber Radio, im Bürgerfunk bei Radio Duisburg. (Der Bürgerfunk ist Bestandteil des Programms der Lokalradios in NRW.) Hier geht es um Themen, die sonst oft nur am Rande vorkommen. Bürgerfunk - das ist Meinungsvielfalt und Radio abseits des Mainstreams. In dem Podcast stehen einzelne Beiträge und gekürzte Sendungen, produziert im Medienforum Duisburg e.V., die zumeist im Bürgerfunk ausgestrahlt wurden. Häufig werden soziale Themen behandelt, regional oder überregional, aber der Bürgerfunk ist so bunt und vielfältig wie die Stadt, in der wir leben. Hören Sie mal rein! Medienforum Duisburg e.V. Duissernstr. 81 47058 Duisburg

09.08.16, 18:53:09

Tierzeit


Download (12 MB)

Das Sommerfest des Duisburger Tierheims am Sonntag, den 14. August ist Thema dieser Sendung. Von 11 bis 17 Uhr gibt es interessante Infos, Unterhaltung und natürlich auch viel Leckeres am Tierheim in Neuenkamp an der Lehmstraße 12. Das Tierschutzzentrum Duisburg e.V. freut sich auf viele Gäste.

Weitere Themen sind Hunde im Sommer (was ist bei Hitze zu beachten?) und Anton (ein Münsterländer-Mix), das Tier des Monats.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



09.07.16, 21:00:00

Tierzeit


Download (23,4 MB)

In der Juli-Ausgabe geht es um Herdenschutzhunde - durchaus liebenswert, aber sehr groß und eigensinnig. Tier des Monats ist Efe, ein verschmuster Kangal-Rüde, der zurzeit im Duisburger Tierheim lebt und auf ein neues Zuhause wartet. Im medizinischen Ratgeber gibt es Infos zu Gelenkerkrankungen bei großen Hunden. Aktuelle Tipps und Termine rund um das Tierheim stehen am Schluss der Sendung.
Tierzeit - die Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



11.06.16, 21:00:00

Tierzeit


Download (11,7 MB)

Ein Hund als Urlaubsmitbringsel? Das Tierschutzzentrum Duisburg e.V. informiert über Tiere aus dem Ausland. Außerdem geht es um Urlaub mit dem Haustier. Worauf sollte man achten?
Tier des Monats ist Elias - ein Hund mit Migrationshintergrund sucht ein neues Zuhause.
Zum Schluss gibt es aktuelle Infos rund um das Duisburger Tierheim.

Tierzeit - die monatliche Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg, Betreiber des Duisburger Tierheims.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



14.05.16, 21:00:00

Tierzeit


Download (12,5 MB)

Sicherstellungen sind das Thema dieser Sendung. Zu Gast ist Bärbel Graf-Thomassen, Leiterin des Duisburger Tierheims.

Immer wieder wird in den Medien über katastrophale Tierhaltungen berichtet. Tierfreunde können nicht verstehen, dass Tiere unwürdig und nicht artgerecht auf engstem Raum gehalten werden. Das Ordnungs- sowie Veterinäramt in Duisburg ist sehr aktiv und fordert bei Einsätzen die Mitarbeiter des Tierheims an. Was empfinden die Tierschützer bei Einsätzen, deren Dramatik und Umfang erst während des Einsatzes sichtbar wird? Welche organisatorischen Maßnahmen müssen seitens der Tierschützer vorgenommen werden, um den Rettungseinsatz von der Vorbereitung bis zum endgültigen Verbleib der Tiere zu bewältigen?

Tier des Monats ist der Bulgarian Shepherd Alex, der ebenfalls aus einer nicht artgerechten Haltung kommt. Zum Schluss gibt es aktuelle Tipps und Termine rund um das Duisburger Tierheim.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



09.04.16, 21:00:00

Tierzeit


Download (12,6 MB)

Um ehrenamtliche Hilfe im Duisburger Tierheim geht es in der April-Sendung. Es gibt viele unterschiedliche Bereiche, in denen Freiwillige sehr willkommen sind. Für jeden Tierfreund ist etwas Passendes dabei.
Im medizinischen Ratgeber gibt es Infos zum Parasitenbefall bei Kaninchen. Tiere des Monats sind ebenfalls zwei Kaninchen. Jacques und Jean-Pierre suchen ein neues Zuhause. Außerdem gibt es aktuelle Termine rund um das Duisburger Tierheim.

Tierzeit ist die monatliche Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)