Duisburger BürgerInnen machen selber Radio, im Bürgerfunk bei Radio Duisburg. (Der Bürgerfunk ist Bestandteil des Programms der Lokalradios in NRW.) Hier geht es um Themen, die sonst oft nur am Rande vorkommen. Bürgerfunk - das ist Meinungsvielfalt und Radio abseits des Mainstreams. In dem Podcast stehen einzelne Beiträge und gekürzte Sendungen, produziert im Medienforum Duisburg e.V., die zumeist im Bürgerfunk ausgestrahlt wurden. Häufig werden soziale Themen behandelt, regional oder überregional, aber der Bürgerfunk ist so bunt und vielfältig wie die Stadt, in der wir leben. Hören Sie mal rein! Medienforum Duisburg e.V. Duissernstr. 81 47058 Duisburg

12.02.14, 21:34:03

IFD - Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderung


Download (58,5 MB)

Eine Sendereihe des Integrationsfachdienstes Duisburg,
hier zum Thema: Begleitung

Der Integrationsfachdienst - kurz IFD - berät und unterstützt sowohl arbeitsuchende als auch beschäftigte Menschen mit Behinderung und deren Arbeitgeber. Der IFD arbeitet im Auftrage des Integrationsamtes des Landschaftsverbandes Rheinland. Über Nordrhein-Westfalen spannt sich ein Netz von vielen IFDs in allen Städten und Kreisen des Landes. Hans Dieter Gimbel und Yvonne Strohschein, sind Mitarbeiter des IFD und informieren über die Beratung und Begleitung von Menschen mit psychischer Behinderung durch den IFD Duisburg; Moderation: Jürgen Mickley. Nähere Informationen auch unter www.ifd-duisburg.de (25:32)

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



10.10.11, 21:04:00

Ausbildung mit Handicap


Download (11,7 MB)

Der Integrationsfachdienst Duisburg (IFD) unterstützt und begleitet junge Menschen mit Behinderung bei dem Übergang von der Schule in den Beruf. Ausgehend von den Fähigkeiten und Wünschen des Einzelnen kann das Ziel entweder Arbeit, Ausbildung oder ein Studium sein.
Die Förderung der Teilhabe von Menschen mit Handicap am Arbeitsleben ist die Aufgabe des IFD, über die in einer Sendereihe im Bürgerfunk informiert wird. (25:29)

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)