Duisburger BürgerInnen machen selber Radio, im Bürgerfunk bei Radio Duisburg. (Der Bürgerfunk ist Bestandteil des Programms der Lokalradios in NRW.) Hier geht es um Themen, die sonst oft nur am Rande vorkommen. Bürgerfunk - das ist Meinungsvielfalt und Radio abseits des Mainstreams. In dem Podcast stehen einzelne Beiträge und gekürzte Sendungen, produziert im Medienforum Duisburg e.V., die zumeist im Bürgerfunk ausgestrahlt wurden. Häufig werden soziale Themen behandelt, regional oder überregional, aber der Bürgerfunk ist so bunt und vielfältig wie die Stadt, in der wir leben. Hören Sie mal rein! Medienforum Duisburg e.V. Duissernstr. 81 47058 Duisburg

19.12.17, 21:04:40

Anke Johannsen zu Gast bei Dunkelweiss


Download (17 MB)

Die Duisburger Komponistin, Pianistin und Sängerin spricht über die Entstehung ihres nächsten Albums "Zugvögel", einem spannenden Projekt zum Mitmachen. Dann wechselt sie die Rollen mit dem Moderator, Klaus Brüggenwerth, und fragt ihn nach seinen eigenen aktuellen künstlerischen Projekten.

Mehr unter http://www.anke-johannsen.de/

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



12.06.16, 21:00:00

Anke Johannsen zu Gast bei Dunkelweiss


Download (32,1 MB)

Eigentlich wollte Klaus Brüggenwerth mit der Musikerin Anke Johannsen nur über ihre letzte Konzertreise in den Libanon und über ihre neue CD sprechen - aber die zahlreichen spannenden Projekte, die die vielseitige Künstlerin vorstellte, haben ihn fast sprachlos gemacht.

Mehr unter http://www.anke-johannsen.de/

Dunkelweiss, die Sendung der freien Kulturszene, wird unterstützt durch den Kulturbeirat der Stadt Duisburg.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



08.03.15, 20:04:00

Duisburger Akzente 2015 (2)


Download (36,5 MB)

"Heimat" ist das Thema der 36. Duisburger Akzente. In der zweiten Radiosendung zu den Akzenten sind Anke Johannsen und Katrin Roth zu Gast bei Dunkelweiss.
Sie informieren über das, was im Unipolster-Haus an der Beekstraße zu sehen ist: Die Ausstellung TERRA INCOGNITA und ihr eigenes Projekt MUST BE DISPLAYED. Für dieses Projekt haben sie 12 spannende Portraits Duisburger Bürger in Wort, Bild und Ton erstellt. (39:54)

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



19.10.13, 22:36:40

Anke Johannsen und Robert Tonks


Download (16,9 MB)

Pool Position und pro kids - zwei Themen; Robert Tonks und Anke Johannsen - zwei Gäste bei DunkelWeiss. Sie erzählen von ihrer Beteiligung an der 10-Jahres-Feier des Projekts "pro kids", einer Anlaufstelle für Jugendliche und junge Erwachsene, deren Lebensmittelpunkt die Straße ist. Anlässlich dieses Jubiläums haben der Duisburger Buchautor Robert Tonks ("It is not all English what shines", "Denglisch in Pool Position") und die Duisburger Musikerin Anke Johannsen miteinander einen Song geschrieben und aufgenommen: "Pool Position" handelt von der schrägen Verwendung von Anglizismen in der deutschen Sprache, die Tonks auch in seinen Büchern behandelt. Natürlich ist Pool Position in der Sendung zu hören. (26:30)

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



30.01.13, 23:03:51

Anke Johannsen


Download (11,5 MB)

Ein Licht für Tripoli - Anke Johannsen lädt ein zu einer Benefiz-Veranstaltung der Christengemeinde Ruhrort zugunsten syrischer Flüchtlinge, die in den Libanon geflohen sind. Die Musikerin Anke Johannsen hat während zweier Konzerttourneen durch den Libanon das Land und die Menschen kennen und lieben gelernt. Zusammen mit Heiner Heseding hat sie für den 2. Februar 2013 einen Dinnerchurch genannten Abend organisiert, an dem sie ein Multimedia-Konzert geben wird und Köstlichkeiten der Libanesischen Küche kennengelernt werden können. Über dies und vieles mehr berichtet Anke Johannsen in der Sendung Dunkelweiss.(25:05)

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)