Logo

Bürgerfunk Duisburg Dein Wort, Deine Stimme, Dein Thema!

Duisburger BürgerInnen machen selber Radio, im Bürgerfunk bei Radio Duisburg. (Der Bürgerfunk ist Bestandteil des Programms der Lokalradios in NRW.) Hier geht es um Themen, die sonst oft nur am Rande vorkommen. Bürgerfunk - das ist Meinungsvielfalt und Radio abseits des Mainstreams. In dem Podcast stehen einzelne Beiträge und gekürzte Sendungen, produziert im Medienforum Duisburg e.V., die zumeist im Bürgerfunk ausgestrahlt wurden. Häufig werden soziale Themen behandelt, lokal, regional oder überregional, aber der Bürgerfunk ist so bunt und vielfältig wie die Stadt, in der wir leben. Hören Sie mal rein! Medienforum Duisburg e.V. Duissernstr. 81 47058 Duisburg Besuchen Sie unsere neue Homepage: www.du.nrw-radios.de

18.02.18, 19:53:00

Fahrradio


Download (15,2 MB)

Die Sendung des ADFC Duisburg - im Februar 2018 mit folgenden Themen:

Abgastests der Autoindustrie - ein Kommentar;
ADFC-Infoladen wieder geöffnet - Selbsthilfewerkstatt, Fahrrad-Codierungen und mehr;
Schokofahrt - die private Fahrradtour für den emissionsfreien Transport von Schokolade startet auch von Duisburg aus;
Technik-Tipp: Frühjahrscheck für's Rad;
Tipps und Termine des ADFC Duisburg.

https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duisburg/adfcduisburg.html

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



11.02.18, 19:54:00

Ensemble Companeras


Download (12,8 MB)

Das Wintermärchen von William Shakespeare führt das Ensemble Companeras im Februar auf. Seit mehr als 10 Jahren präsentiert das überwiegend aus Frauen bestehende Ensemble jährlich ein klassisches Theaterstück. Angelika Ortmann, die Spielleiterin, Helga Pfeiffer und Alina Schulz sind zu Gast in der Sendung DunkelWeiss. Sie stellen die Gruppe vor, erzählen von den spannenden Proben und dem ungewöhlichen Spielort, der Notkirche in Duissern.

Termine:
Samstag, 17. Februar 2018, 19 Uhr
Samstag, 24. Februar 2018, 19 Uhr
Sonntag, 25. Februar 2018, 17 Uhr

www. companeras.de

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



08.02.18, 17:55:38

Morton Mies und der schwarze Hund im Mefo Magazin


Download (37,2 MB)

Depressionen zum Anfassen - wie geht das? Das erklären uns Stephan, Guido und Ulrich, die in Duisburg ein Selbsthilfeangebot auf die Beine gestellt haben, um Menschen zu informieren und ehrenamtlich zu helfen.

Morton Mies ist eine Puppe, die für schlechte Laune sorgt. Auf diese spielerische Art wird Depression begreiflich gemacht, sie erhält ein Gesicht. Ebenso der schwarze Hund, der sich uns in den Weg stellt. Das Institut für Systemische Therapie aus Wien arbeitet mit der Personifizierung, so auch die Duisburger. "Selbsthilfegruppen können Leben retten", das weiß Guido, der sich wie seine Kollegen nicht als Therapeut versteht, sondern als betroffener Ratgeber.
(Ausstrahlung 10.01.2018)

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



28.01.18, 20:00:00

Anonyme Alkoholiker (Januar 2018)


Download (11,8 MB)

Der 1. Schritt der Anonymen Alkoholiker

Es ist bestimmt nicht leicht, seine Machtlosigkeit gegenüber dem Alkohol und dem Leben einzugestehen.
Nur wer sich selber eingesteht, Alkoholiker zu sein und gegen den Alkohol kapitulieren kann, hat eine große Chance auf ein trockenes und zufriedenes Leben!

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



22.01.18, 17:33:32

Fahrradio


Download (14 MB)

Die Sendung des ADFC Duisburg im Januar 2018.

Das neue Jahr ist noch jung, der ADFC schaut in die Zukunft und stellt große Themen vor, die er in 2018 rund ums Fahrrad erwartet.
Rad im Pott - Wie geht es weiter mit der Fahrradzeitung für das westliche Ruhrgebiet?
Die Brücke über den Rheinpreußenhafen in Homberg ist unbefristet gesperrt - der aktuelle Stand der Dinge.
Die Zukunft des Fahrrads - Entwicklungen im Bereich der E-Mobilität.
Tödlicher Unfall mit Radfahrer in Ruhrort - Die bisherigen Konsequenzen.
Radfahren durch die Fußgängerzonen auch in den Stadtteilen? Entwicklungen in Marxloh und in Meiderich.
Tipps und Termine des ADFC Duisburg.

https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duisburg/adfcduisburg.html

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)