Duisburger BürgerInnen machen selber Radio, im Bürgerfunk bei Radio Duisburg. (Der Bürgerfunk ist Bestandteil des Programms der Lokalradios in NRW.) Hier geht es um Themen, die sonst oft nur am Rande vorkommen. Bürgerfunk - das ist Meinungsvielfalt und Radio abseits des Mainstreams. In dem Podcast stehen einzelne Beiträge und gekürzte Sendungen, produziert im Medienforum Duisburg e.V., die zumeist im Bürgerfunk ausgestrahlt wurden. Häufig werden soziale Themen behandelt, regional oder überregional, aber der Bürgerfunk ist so bunt und vielfältig wie die Stadt, in der wir leben. Hören Sie mal rein! Medienforum Duisburg e.V. Duissernstr. 81 47058 Duisburg

23.04.17, 21:00:00

Anonyme Alkoholiker (April 2017)


Download (12 MB)

Nur für Heute....!

Würde ein "Flachland-Tiroler" sich einen 7000er für seine Erstbesteigung aussuchen?
Wohl kaum, denn das ist zum Scheitern verurteilt!

So fühlt sich ein Alkoholiker, wenn man ihm sagt, dass er nie mehr trinken darf.
Das ist eine viel zu hohe Hürde.
Die AA's sagen, nur heute nicht trinken und jeden Tag neu entscheiden!
Selbstbetrug? Nein, denn die 24 Stunden oder vielleicht sogar weniger am Anfang kann ich mir zutrauen.
Aus Tagen werden Wochen, Monate und Jahre und doch entscheide ich mich jeden Morgen heute nicht zu trinken.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



21.04.17, 20:58:23

10 Jahre Bürgerinitiative Saubere Luft


Download (23 MB)

Alles fing vor zehn Jahren mit dem geplanten Bau eines luftbelastenden Kohlekraftwerks auf dem Uerdinger Chempark-Gelände an. Als der Umstieg auf regenerative Energiegewinnung schon in vollem Gange war, schlugen die Wogen in der Bürgerschaft hoch, als sie hörten, dass man hier tatsächlich noch ein Kohlekraftwerk bauen wollte. Das war die Geburtsstunde der Bürgerinitiative Saubere Luft.

Nach 5jährigem Engagement und Kampf hat die BI Saubere Luft erfolgreich den geplanten Bau des Kohlekraftwerks in Krefeld-Uerdingen verhindert; letztlich haben die Bauherren selbst Einsicht gezeigt und Abstand von dem Projekt genommen. BI-Vorsitzender Norbert Bömer macht Mut zum Widerstand, er sagt: „Sich einmischen in Politik und Wirtschaft, für die Menschen, für eine nachhaltige Gesellschaft, lohnt sich.“

Und die Arbeit der BI ging weiter: z.B. engagierte man sich gegen Einrichtung eines ein Gefahrstofflagers der Firma Talke, setzte sich erfolgreich ein für weitere Filteranlagen bei HKM und erreichte eine Lenkung des hohen Logport-LKW-Verkehrs. Beim Thema der Zukunft geht’s dem Individualverkehr an den Kragen, hier ist eine radikale Verkehrswende dringend notwendig.

Kontakt zur BI Saubere Luft: Norbert Bömer, 0157 34 913 912
Audio-Länge: 25:05 Min.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



16.04.17, 21:47:44

Fahrradio


Download (13,2 MB)

Die Sendung des ADFC Duisburg, im April 2017 mit folgenden Themen:

Die Landtagswahlen stehen vor der Tür. Der ADFC fordert ein Fahrradland NRW. Jetzt!
„Fahrrad wählen!“ ist auch das Motto der diesjährigen NRW-Sternfahrt im Mai.
SPEZI 2017, die größte Fachmesse für Spezialräder;
Das Fahrrad wird 200 Jahre alt - Kackeschieber und Funzeln;
die diesjährige Kampagne „Stadtradeln“: In drei Wochen sollen möglichst viele Leute in einem nationalen Städtevergleich möglichst viele Kilometer auf dem Rad zurücklegen;
aktuelle Termine des ADFC Duisburg: spannende Radtouren und ein Fahrradtechnik-Kurs für ambitionierte Schrauber.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



09.04.17, 20:55:00

WELT IM UMBRUCH - das Fotobuchprojekt


Download (13,9 MB)

Teresa Grünhage (Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft) und Markus Schaden (PhotoBookMuseum) stellen das Projekt "Welt im Umbruch" vor.

Das mobile Fotobuch-Projekt startete zusammen mit den 38. Duisburger Akzenten auf dem Festivalgelände.
Markus Schaden schildert eindrucksvoll, dass ein Fotobuch mehr sein kann als eine Ansammlung von Schnappschüssen. Teresa Grünhage stellt das Gesamtprojekt vor, in dem es um eine neue Sicht auf die Fotografie geht - mit starker Beteiligung Duisburger Bürger. Der Workshop für Jugendliche findet am 18./19. April statt und der Workshop für Erwachsene am 20./21. Mai 2017.
Ganz groß wird der Umbruch im Hafen sein, der im Juni / Juli im Innenhafen in und um fünf blaue Container stattfindet.

Mehr unter #WeltimUmbruch

DunkelWeiss - die Sendung der freien Kulturszene in Duisburg

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



08.04.17, 20:55:00

Tierzeit


Download (12,7 MB)

Welches Tier passt zu mir? Um die Auswahl des richtigen Haustiers geht es in dieser Sendung. Tier des Monats ist der Kangalrüde Murmel. Außerdem gibt es Infos zur Myxomatose, einer Viruserkrankung bei Kaninchen, und zum Schluss aktuelle Termine rund um das Duisburger Tierheim.

Tierzeit - die monatliche Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)