Duisburger BürgerInnen machen selber Radio, im Bürgerfunk bei Radio Duisburg. (Der Bürgerfunk ist Bestandteil des Programms der Lokalradios in NRW.) Hier geht es um Themen, die sonst oft nur am Rande vorkommen. Bürgerfunk - das ist Meinungsvielfalt und Radio abseits des Mainstreams. In dem Podcast stehen einzelne Beiträge und gekürzte Sendungen, produziert im Medienforum Duisburg e.V., die zumeist im Bürgerfunk ausgestrahlt wurden. Häufig werden soziale Themen behandelt, regional oder überregional, aber der Bürgerfunk ist so bunt und vielfältig wie die Stadt, in der wir leben. Hören Sie mal rein! Medienforum Duisburg e.V. Duissernstr. 81 47058 Duisburg

15.10.17, 19:55:00

Fahrradio


Download (14,2 MB)

Die Sendung des ADFC Duisburg - im Oktober 2017 mit folgenden Themen:

Fahrradziele der Landesregierung NRW;
eine Fahrradwerkstatt, die nach Hause kommt;
Radtour mit dem Duisburger Oberbürgermeister - Mängel im Radverkehrsnetz;
200 Jahre Fahrrad - die Zukunft des Fahrradlands Deutschland;
mit dem Rad zur Schule - was ist zu beachten?
Tipps und Termine des ADFC Duisburg.

https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duisburg/adfcduisburg.html

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



14.10.17, 20:55:00

Tierzeit


Download (10,7 MB)

Katzen sind das Thema dieser Sendung. Jährlich kommen etwa 800 Katzen in das Duisburger Tierheim. Ein besonderes Problem sind verwilderte Hauskatzen, die sich ungebremst vermehren, wenn sie nicht kastriert sind.
Tier des Monats ist die Hauskatze Peter, die ein neues Zuhause sucht.
Dazu gibt es aktuelle Tipps und Termine rund um das Duisburger Tierheim.

Tierzeit - die monatliche Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims.
Infos unter https://tierheimduisburg.de/

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



03.10.17, 21:12:22

Weltbaustelle Duisburg


Download (12,3 MB)

Seit einem Monat entwickeln die Künstler A. G. Saño und Robin Meyer am Giebel eines unscheinbaren Hauses in Duisburg an der Kreuzung Düsseldorfer Straße / Mercatorstraße ein riesiges Wandbild. Dies geschieht im Rahmen des UNESCO-Projektes zur Verbreitung der 17 Globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) in Duisburg durch das "Eine Welt Netz NRW", EXILE Kulturkoordination und mit Unterstützung durch Kultursprung e.V..
In der Sendung DunkelWeiss erklärt Robin Meyer, wie es zur Zusammenarbeit mit dem philippinischen Künstler A. G. Saño kam und wie ein solch großes Wandbild entstehen kann. Luise Hoyer als Vertreterin des Kultursprung e.V. berichtet über die ergänzenden Projekte zur Weltbaustelle und über die Möglichkeiten, Projekte mit vielen Unterstützern zu realisieren.

Infos unter http://www.kultur-sprung.de/

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



28.09.17, 20:55:00

Pater Tobias - Projekt LebensWert


Download (13,6 MB)

Das Projekt LebensWert engagiert sich für Bedürftige in Neumühl, alteingesessene und Flüchtlinge. Das Angebot reicht von allgemeiner Sozialberatung über das Café Offener Treff bis zum Kinderhilfsprojekt. Hinzu kommt Sham - ein syrisch-deutsches Restaurant.
Pater Tobias, der Gründer, macht auch durch Marathon-Spendenläufe auf die Kinderarmut in Duisburg aufmerksam. Inzwischen läuft er auch gemeinsam mit Menschen aus Syrien und Afrika.

Das Projekt ist nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2017.
Hier geht es zur Abstimmung (bis zum 20.10.17):

https://www.deutscher-engagementpreis.de/wettbewerb/publikumspreis/voting-detail/?tx_epawards_voting%5BawardWinner%5D=32

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



26.09.17, 12:17:38

Salzstreuer


Download (5,1 MB)

Die Advent-Gemeinde Duisburg befasst sich in ihrer September-Sendung mit dem Klima: "Nach uns die Sintflut?"

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)