Duisburger BürgerInnen machen selber Radio, im Bürgerfunk bei Radio Duisburg. (Der Bürgerfunk ist Bestandteil des Programms der Lokalradios in NRW.) Hier geht es um Themen, die sonst oft nur am Rande vorkommen. Bürgerfunk - das ist Meinungsvielfalt und Radio abseits des Mainstreams. In dem Podcast stehen einzelne Beiträge und gekürzte Sendungen, produziert im Medienforum Duisburg e.V., die zumeist im Bürgerfunk ausgestrahlt wurden. Häufig werden soziale Themen behandelt, regional oder überregional, aber der Bürgerfunk ist so bunt und vielfältig wie die Stadt, in der wir leben. Hören Sie mal rein! Medienforum Duisburg e.V. Duissernstr. 81 47058 Duisburg

19.03.17, 20:55:00

Fahrradio


Download (14 MB)

Die Sendung des ADFC Duisburg, im März 2017 mit folgenden Themen:
Volkswirtschaftlicher Nutzen des Radfahrens - eine Studie der Europäischen Radfahrer Vereinigung ECF;
das Frühjahr ist Fahrradzeit - einige Messen und Veranstaltungen in der Region rund ums Fahrrad;
ADFC Duisburg - ein Überblick und Aktuelles;
Planung einer Radreise - fertige Angebote und Hilfen für Individualisten;
200 Jahre Fahrrad - die Entwicklung des Antriebs: Freilauf, Gangschaltungen und Kardanantriebe;
aktuelle Termine des ADFC Duisburg.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



13.03.17, 20:55:00

Literatur in Ruhrort


Download (15 MB)

Ralf Koss liest aus seinem Buch "Mehr als Fußball" am Samstag, 18. März, im ruhrKUNSTort. In der Sendung DunkelWeiss erfahren die Hörer die Story zu diesem Buch, in dem es wirklich um mehr als Fußball geht - es geht um die Identitätsfindung der Ruhris über die Liebe zu ihrem Fußballverein.

Ebenfalls zu Gast bei DunkelWeiss ist Klaus Grospietsch, bekannt als Musiker und Galerist. Nun stellt er sein erstes Buch "Königspudel mögen keinen Jazz" vor, eine wunderbare Zusammenstellung von (Lied-) Texten und Kürztgeschichten. Am Sonntag, 19. März, liest Klaus Grospietsch unter dem Motto Poesie von der Hafenmündung um 20 Uhr am richtigen Ort, im Hübi an der Hafenmündung.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



12.03.17, 20:55:00

38. Duisburger Akzente


Download (10,7 MB)

"Sollbruchstellen und Abrisskanten" in Ruhrort sind ein spannender Themenschwerpunkt innerhalb der Duisburger Akzente. Der Quartiersmeister Heiner Heseding hat die Veranstaltungen innerhalb dieses literarisch geprägten Themas organisiert und stellt die Einzelheiten vor.

"Die Unzertrennlichkeit der Dinge" ist der Titel eines Liederabends. Tobias Rotsch alias Wolfspelz ist ebenfalls zu Gast in der Sendung DunkelWeiss. Als Mitorganisator dieses Liederabends berichtet er über das Zustandekommen des großen Konzertes.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



11.03.17, 20:55:00

Tierzeit


Download (11,6 MB)

Die Jugendgruppe des Duisburger Tierheims ist Thema dieser Sendung. Im Ratgeber gibt es Infos, was ein alter Hund braucht und wie man ihn sinnvoll beschäftigen kann. Tier des Monats ist ebenfalls ein alter Hund, der Beagle-Rüde Snoopy. Außerdem gibt es aktuelle Tipps und Termine rund um das Duisburger Tierheim.

Tierzeit - die monatliche Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg (Betreiber des Duisburger Tierheims) Infos unter https://tierheimduisburg.de/

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



07.03.17, 20:38:27

Klangkraft und Schwanensees Rache: EGMONT INTERACTIVE


Download (12 MB)

Das Klangkraft-Orchester bringt zusammen mit dem Duisburger Improvisationstheater Schwanensees Rache im nächsten Konzert „Egmont Interactive” das Drama von Goethe in ein neues, musikalisches und interaktives Gewand: Über eine App entscheiden die Zuschauer/-hörer live im Konzert, welchen Lauf die Geschichte nimmt.

„Egmont Interactive" ist zu sehen und zu hören am 11. und 12. März 2017 in der Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg-Nord.

Eine kleine Vorschau auf das Projekt geben Beteiligte in der Sendung DunkelWeiss.

Infos unter www.klangkraft.de

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)