Duisburger BürgerInnen machen selber Radio, im Bürgerfunk bei Radio Duisburg. (Der Bürgerfunk ist Bestandteil des Programms der Lokalradios in NRW.) Hier geht es um Themen, die sonst oft nur am Rande vorkommen. Bürgerfunk - das ist Meinungsvielfalt und Radio abseits des Mainstreams. In dem Podcast stehen einzelne Beiträge und gekürzte Sendungen, produziert im Medienforum Duisburg e.V., die zumeist im Bürgerfunk ausgestrahlt wurden. Häufig werden soziale Themen behandelt, regional oder überregional, aber der Bürgerfunk ist so bunt und vielfältig wie die Stadt, in der wir leben. Hören Sie mal rein! Medienforum Duisburg e.V. Duissernstr. 81 47058 Duisburg

19.02.17, 20:56:46

Fahrradio


Download (13,6 MB)

Die Sendung des ADFC Duisburg, im Februar 2017 mit folgenden Themen:
Radschnellweg Ruhr - die Fertigstellung verzögert sich;
Fahrraddiebstahl - aktuelle Zahlen und vorbeugende Maßnahmen;
aktuelle Veranstaltungen vom Pannenkurs bis zu überregionalen Messen;
200 Jahre Fahrrad - vom Hoch- zum Niederrad mit Luftbereifung;
aktuelle Termine des ADFC Duisburg.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



14.02.17, 20:55:00

Radio 4you: Schule und dann?


Download (8,7 MB)

Wenn die Schulzeit endet, sind viele junge Leute auf der Suche nach einer spannenden Aufgabe. Judith und Annemarie hatten eine gute Idee und erzählen Radio 4you, was sie vor dem Studienbeginn an der Hochschule in Münster unternommen hatten. Nach Duisburg ins Medienforum bringt sie übrigens eine Studienarbeit über inklusive Medienarbeit, weshalb sie am Tag des Dialogs genau die richtigen Gäste sind.

Radio 4you - Menschen mit Behinderung machen Radio (radioyou)

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



12.02.17, 20:55:00

Rainer Besel - Theater Freudenhaus


Download (10,5 MB)

Rainer Besel, der künstlerische Leiter des Theater Freudenhaus in Essen-Steele, ist zu Gast bei DunkelWeiss - die Radiosendung zur freien Kultur in Duisburg. Er gibt Auskunft über das Erfolgsstück FUSSBALL - FRAUEN - FERDE, ein Fußballmärchen um einen legendären Wimpel, eine legendäre Vergangenheit und eine hoffentlich legendäre Zukunft in Rot-Weiss. Eine spannende Komödie zwischen Fußball, Frauen und "Ferden"; über Leidenschaft und Liebe, krummen Kommerz und Aufstiegsträume. "Fußball – Frauen - Ferde" ist eine fiktive Geschichte, die RWE Vereins-Anekdoten aufgreift und vom Wunsch des baldigen Wiederaufstiegs getragen ist.

Natürlich kommen Rainer Besel und Klaus Brüggenwerth auch auf die neuen Produktionen des Theater Kreuz & Quer zu sprechen, denn in der Reihe "GeBrr und Grimm" kommen im April mit VIER SIND DANN MAL WEG die Bremer Stadtmusikanten auf die Tourneebühne. Außerdem wird es im Herbst mit BACKFISCH UND MAUERBLÜMCHEN ein Bühnenstück ohne Rainer Besel geben (geht das überhaupt?).

Weitere Infos zu den Theatern und den Stücken sind hier zu finden: www.theater-freudenhaus.de und www.theaterkreuzundquer.de

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



11.02.17, 20:55:00

Tierzeit


Download (10,7 MB)

Haustiere in der kalten Jahreszeit - was sollte man beachten? Darüber informiert die Tierzeit in der Februar-Ausgabe. Tier des Monats ist Flo, ein älterer Mischlingshund, der ein neues Zuhause sucht. Außerdem gibt es aktuelle Termine rund um das Duisburger Tierheim.

Tierzeit ist die Sendung des Tierschutzzentrums Duisburg e.V., Betreiber des Duisburger Tierheims.
Infos unter https://tierheimduisburg.de/

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)



07.02.17, 20:23:42

Anja Liedtke und Werner Zapp zu Gast bei Dunkelweiss


Download (11,2 MB)

"Schwimmen wie ein Delphin oder: Bowies Butler" ist der Titel des neuen Romans der Bochumer Schriftstellerin Anja Liedtke. Als ausgesprochener Fan David Bowies lag es nahe, dass sie ihn auch einmal in den Mittelpunkt eines Romans stellen musste. "Dabei vereinigen sich Biografie und Fiktion zu einem mitreißenden Trip in die Welt David Bowies" (Anja Liedtke).

In der Sendung DunkelWeiss liest die Autorin zusammen mit Werner Zapp eine Szene aus dem Roman. Außerdem unternehmen wir mit Anja Liedtke Ausflüge in ihre Zeiten in Israel und in den USA.

Am 10. Februar werden Anja Liedtke und Werner Zapp um 19 Uhr im Kreativquartier Ruhrort in der Dr.-Hammacher-Straße 6 eine szenische Lesung aus dem Buch "Schwimmen wie ein Delphin oder: Bowies Butler" abhalten und dabei werden sie begleitet von dem E-Gitarristen Serge Corteyn.

DunkelWeiss findet mit Unterstützung durch den Kulturbeirat der Stadt Duisburg statt.

buergerfunk-duisburg
Kommentare (0)